Angewürfelt – Interview mit Heiko Gill, Chefautor von Cthulhu Deutschland

Als Vorbereitung unserer kleinen Sendereihe über Pen and Paper – Rollenspielsysteme durfte sich unser Redakteur Chris mit einem der ganz großen Rollenspielchefs im Lande unterhalten. Sein Interviewpartner über Skype war Heiko Gill, Chefautor von Chthulhu in Deutschland bei Pegasus Spiele.

Was Chris alles mit dem Chefkultisten gesprochen hat, welche wichtigen Neuerungen die 7. Edition von Cthulhu so mit sich gebracht hat und wie es mit der neuen Edition weitergeht, das erfahrt ihr (fast völlig) ungeschnitten bei den beiden.
*In den ersten etwa 12 Minuten des Interviews hat Chris seine Fragen nachgesprochen, da die Entscheidung, das Interview vollständig online zu stellen, erst im Laufe des Gesprächs spontan getroffen wurde. Darum entschuldigt bitte die anfänglich unterschiedlichen Soundqualitäten
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *