Debatte um Studierengebühren für internationale Studierende

Die Landesregierung aus CDU und FDP möchte in Nordrhein-Westfalen Studiengebühren für Studierende, die nicht aus der EU kommen einkommen. Aus welchen Gründen dies geschehen soll und was das für betroffene Studierende der Universität Duisburg-Essen bedeuten würde, könnt ihr hier nachhören.

Folge direkt herunterladen

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *